Datenschutz (Stand: 01.09.2022)
 Verantwortlich Maria Heuwing Ursulastraße 27 46282 Dorsten Telefon: +49 160 / 666 7311 E-Mail: office@mariaheuwing.de Grundlegendes Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (Maria Heuwing, Ursulastraße 27, D-46282 Dorsten) informieren. Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO. Löschung der Daten Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Zugriffsdaten Als Webseiten-Betreiber bzw. Seitenprovider, erhebe ich aufgrund meines berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Webseite und speichere diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Webseite ab. Folgende Daten werden so protokolliert: • Besuchte Website • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes • Menge der gesendeten Daten in Byte • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten • Verwendeter Browser • Verwendetes Betriebssystem • Verwendete IP-Adresse Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. Reichweitenmessung & Cookies Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt. SSL-Verschlüsselung Aus Sicherheitsgründen nutzt meine Website eine SSL-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers. Webhosting Zum Webhosting nutze ich 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur für meine Website. Informationen zum Datenschutz von 1&1 IONOS SE erhalten Sie in der Datenschutzerklärung unter https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy/?linkId=nav.foot.account.privacy. Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich. (siehe auch unter Webhosting, SSL-Verschlüsselung sowie Zugriffsdaten) Datenübermittlung bei Vertragsabschluss für Dienstleistungen, Online-Shops und digitaler Inhalte Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. PayPal Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal. Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam. Access Consciousness Für die Kurse vor Ort, die unter die Lizensierung von Access Consciousness fallen, erfolgt die Anmeldung und Registrierung über die Webseite https://www.accessconsciousness.com/de/. Access Consciousness ist ein Franchisesystem, das über seine Webseite ein gemeinsames weltweites Marketinginstrument nutzt. Durch Ihre Registrierung erhalten •	Access Consciousness, LLC, 406 Present Street, Stafford, TX 77477, Vereinigte Staaten von Amerika •	Access Consciousness International Limited, 6 Greenview, Riverway, South Douglas Rd., Cork T12 DCR 4, Irland •	Access Seminars Australia PTY LTD, 55 Lorikeet Drive, Peregian Beach, QLD 4573, Australien Zugang zu Ihren grundlegenden Daten (Name, Adresse, Land, Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Access Consciousness hat keinen Zugang zu Ihrer Steueridentifikations- oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Sie haben das Recht, Ihre bei Access Consciousness hinterlegten Daten einzusehen, zu korrigieren und löschen zu lassen, indem Sie sich an Access Consciousness wenden. Alle Informationen zu deren Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://www.accessconsciousness.com/de/policies/privacy-policy/ Zoom Für Online Einzel- und Gruppencoachings nutzen wir den Anbieter Zoom, 55 Almaden Blvd. Suite 600, San Jose, CA 95113 (USA). Diese Coachings werden aufgezeichnet, und an alle Teilnehmer entsprechend der vertraglichen Vereinbarung ausgeliefert. Mit Teilnahme an dem Angebot erklären Sie sich mit der Aufzeichnung und Weitergabe an die Teilnehmer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO einverstanden. Sollten Sie nicht mit der Aufzeichnung Ihrer Stimme oder Ihres Videos einverstanden sein, können Sie die Webcam Aufnahme sowie Ihr Mikrofon bei Zoom ausgeschaltet lassen und lediglich zuhören oder die Chatfunktion benutzen. Für die Nutzung dieses Anbieters müssen Sie lediglich einen Namen sowie in manchen Fällen eine E-Mailadresse angeben. Außerdem können technische Daten wie IP-Adresse erhoben werden, die intern von Zoom gespeichert werden. Sie können Ihr Konto jederzeit wieder löschen, indem Sie sich an Zoom direkt wenden. Zoom ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten, die zugehörigen Informationen sind abzurufen unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK. Weitere Informationen finden Sie auch in der Datenschutzerklärung: https://zoom.us/de-de/privacy.html Umgang mit Kontaktdaten Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Widerspruchsrecht Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.  Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@mariaheuwing.de Rechte des Nutzers Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. PDF-Download PDF-Download
elopage Die Website verwendet elopage (elopage GmbH, Kurfürstendamm 208, D-10719 Berlin, Deutschland) als Möglichkeit zur Buchung bzw. Anmeldung zu Dienstleistungen. Die Übermittlung Ihrer Daten an elopage erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam. Die Datenschutzrichtlinie der elopage GmbH finden Sie hier: https://elopage.com/privacy Sofort. Per elopage wird die Bezahlung per Sofort-Zahlung ermöglicht Anbieter des Bezahldienstes ist die Sofort. GmbH, Teil der Klarna Group. Zuständig für Deutschland ist die Klarna Bank AB, German Branch, Chausseestraße 117, D-10115 Berlin (kein Kundenservice) mit der Postanschrift für Kunden und Kundinnen in Deutschland Klarna Bank AB (publ), Postfach 900162, D-90492 Nürnberg Wenn Sie mit Sofort. bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an Sofort. Eine Datenübermittlung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6(1)(b) UK GDPR (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages). Weitere Informationen finden Sie in der - englischsprachen - Datenschutzrichtlinie der Klarna Group hier: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/Klarna/en_gb/privacy
Newsletter
& andere Wesen
& andere Wesen
Maria Heuwing 2022